Proberundenfazit

Am Samstag hatten wir für ein paar Proberunden auf die Kartbahn eingeladen. Der Aufruf zog dann zumindest eine kleine Abordnung des Organisationsteams an, die sich wagemutig auf die Strecke trauten und im Anschluss auch die Eignung für ein gemütliches Beisammensitzen zu testen.

Fahrer

Proberunden-Fahrer

Die Karts sind tatsächlich kaum zu hören obwohl sie mit ordentlich Power auf der Strecke unterwegs sind. Nur ab und zu quietschen mal ein paar Reifen um die Kurve. Das war mal was ganz anderes. Wir konnten uns super unterhalten obwohl keine 5 Meter neben uns Rennen ausgefochten wurden.

fahrende Karts

Karts auf der Strecke

Wenn man vor Ort ist, sieht die Location viel besser aus als auf den Fotos im Internet. Unten könnt ihr euch schon mal ein Bild der Location machen. Es gibt auch eine große Leinwand für unser Inworld-Programm. Denn die Verbindung von RL und SL ist eines der Ziele für unser Event.

Panorama

Panorama-Ansicht der Eventfläche

Unser Fazit fällt durchweg positiv aus. Wir freuen und schon darauf, den ersten Tag der RezDays2012 hier mit euch zu verbringen.