Das Design steht!

Tom Löwe, der auch für die Gestaltung der letzten Communitytreffen verantwortlich war, hat wieder einmal Brillantes abgeliefert: „Neu, bunt, chaotisch und ein wenig divergent.“ – So beschreibt er sein Design für das diesjährige Event.

Logos RezDays2012

Design von Tom Löwe

Die abstrakten Figuren spiegeln die Vielfalt der Nutzer virtueller Welten wieder, der geradlinige Schriftzug bildet einen tollen Kontrast dazu. Die Avatare auf den Plakaten existieren tatsächlich in Second Life und werden beim Rosenmontagsumzug inworld mitlaufen.